Wie gut kennen Sie Ihre KundInnen? Eine Nachlese zum Kreativ-Frühstück über Marktforschung für KMU

Erstmals lud die Fachgruppen Werbung & Marktkommunikation gemeinsam mit der Fachgruppe UBIT (Unternehmensberatung, Buchhaltung, IT-Dienstleistung) zum Kreativ-Frühstück ins Café Edison. Gemeinsam mit Alexandra Adler (Ubit) sprachen mit der Marktforscherin Edda Mogel über das Potenzial von Marktforschung für kleine und mittelgroße Unternehmen. Das Thema war offensichtlich heiß:...

Weiterlesen

Key Visual & Headlines für Umweltdatentool

akaryon und das Umweltbundesamt haben eines der umfassendsten und flexibelsten Umweltmonitoring und -berichtstools für Unternehmen entwickelt. Es führt alle relevanten Umweltindikatoren zusammen und erstellt eine Nachhaltigkeitsbilanz. Es ist stark individualisierbar, strukturiert und dynamisch. Es kann von KMU gleichermaßen eingesetzt werden wie von großen Konzernen. Meine neue...

Weiterlesen

Die globale Wertevernichtung und der Segen für E-Mail Marketing – Ein Reblog von dialog-mail.com

Kurz vor dem 25.5. passierte etwas Unglaubliches: Viele Unternehmen, die sonst auf Basis von strategischen Überlegungen und durchdachten Projekt-Plänen vorgehen, vernichteten in Nacht-und-Nebel-Aktionen Vermögenswerte, die über Jahre hinweg mühsam aufgebaut worden waren. Die Rede ist von den nervigen Re-Permission-Mails, die kurz vor dem Inkrafttreten der DSGVO...

Weiterlesen

Blogger-Relations – Die Review zum Kreativ-Frühstück im Juni

Der erste Regen nach den hochsommerlichen Temperaturen schwemmte an die 20 TeilnehmnerInnen ins Café Edison. Unter der Moderation von Alexandra Fiedler-Lehmann, die Gute Agentur, diskutierten BloggerInnen, AgenturvertreterInnen, FotografInnen und PR-ler mit Bobby Herrmann-Thurner, Gründerin des online-Magazins Curvect. Gleich am Anfang der Diskussion stand die Frage nach...

Weiterlesen
Foto: Florian Wieser für die Fachgruppe Werbung Wien

Love & Hate – Die Review zum Kreativ-Frühstück über “Das ambivalente Verhältnis zum Kunden”

Abhängigkeitsverhältnisse verkomplizieren den Beziehungsstatus. Anziehungsverhältnisse aber auch. Wie man in Zeiten von #metoo aktiv eine gute Beziehung zur Kundin bzw. zum Kunden gestalten kann, diskutierten Alexandra Fiedler-Lehmann mit dem Flirttrainer Niklas Wiezorek und der Antidiskriminierungs-Trainerin Melinda Tamás. Hier die Zusammenfassung des angeregten Austausches mit über...

Weiterlesen

Love & Hate – Über das ambivalente Verhältnis zum Kunden. Das Kreativ-Frühstück der Fachgruppe Werbung am 16.5.2018

Als Selbständige können wir uns theoretisch unsere KundInnen aussuchen. Aber zu wählerisch können wir dabei auch nicht sein. Abhängigkeitsverhältnisse verkomplizieren den Beziehungsstatus. Anziehungsverhältnisse aber auch. Wie gestaltet man aktiv eine gute Beziehung zur Kundin/zum Kunden in Zeiten von #meeto? Wie reagiert man angemessen auf Grenzüberschreitungen? Wir diskutieren...

Weiterlesen