Blogger-Relations – Die Review zum Kreativ-Frühstück im Juni

Der erste Regen nach den hochsommerlichen Temperaturen schwemmte an die 20 TeilnehmnerInnen ins Café Edison. Unter der Moderation von Alexandra Fiedler-Lehmann, die Gute Agentur, diskutierten BloggerInnen, AgenturvertreterInnen, FotografInnen und PR-ler mit Bobby Herrmann-Thurner, Gründerin des online-Magazins Curvect. Gleich am Anfang der Diskussion stand die Frage nach...

Weiterlesen
Foto: Florian Wieser für die Fachgruppe Werbung Wien

Love & Hate – Die Review zum Kreativ-Frühstück über “Das ambivalente Verhältnis zum Kunden”

Abhängigkeitsverhältnisse verkomplizieren den Beziehungsstatus. Anziehungsverhältnisse aber auch. Wie man in Zeiten von #metoo aktiv eine gute Beziehung zur Kundin bzw. zum Kunden gestalten kann, diskutierten Alexandra Fiedler-Lehmann mit dem Flirttrainer Niklas Wiezorek und der Antidiskriminierungs-Trainerin Melinda Tamás. Hier die Zusammenfassung des angeregten Austausches mit über...

Weiterlesen

DSVGO: Ihre Daten kehren heim!

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt im Mai in Kraft. Um den sinnvollen (und weniger sinnvollen) Auflagen dieser Verordnung Genüge zu tun, habe ich das Newsletter-Tool gewechselt. Bisher habe ich meine Newsletter mit MailChimp, einem US-amerikanischen Anbieter, erstellt. Die AmerikanerInnen haben allerdings einen – sagen wir –...

Weiterlesen

Mein Neujahrsprojekt: Wie vermarktet man ein cooles, aber komplexes Umweltdaten-Tool?

Im neuen Jahr darf ich ein Kommunikationskonzept für das Umweltdaten-Tool von akaryon und dem Umweltbundesamt entwickeln. Eine spannende Herausforderung, die mich wieder ein bisschen back to my eco-Roots führt :-) Dieses umfassende Umweltdaten-Tool führt alle relevanten Umweltindikatoren zusammen und erstellt eine Nachhaltigkeitsbilanz. Es ist stark individualisierbar,...

Weiterlesen

Don´t waste my time.

Business-Meetings effizient zu moderieren, ist gar nicht so einfach. Die Voraussetzung sind eine gute Vorbereitung, vergemeinschaftete Spielregeln, eine furchtlose/r Moderatorin bzw. Moderator und ein klares Protokoll. Die größten Pains der TeilnehmerInnen an schlecht moderierten Meetings sind : Unpünktlichkeit (Beginn und Ende) undisziplinierte TeilnehmerInnen, vor allem Vielschwätzer unvorbereitete TeilnehmerInnen unklare Ergebnisse keine...

Weiterlesen